our sacred earth meditation


Diese Meditation ist eine kraftvolle Botschaft, eine die große Verantwortung zu verwirklichen - wir müssen uns für unseren schönen Planeten kümmern.  Du kannst eine kleine Welle der Verwandlung erzeugen, indem Du nach Innen schaust und dein Herz für Dich selbst, die anderen und unsere heilige Erde öffnest.

Diese Meditation kombiniert traditionelle Techniken, wie Schütteln und Tanzen, mit Tribal Dance Musik und gibt Raum für Stille und achtsamen Kontakt mit den anderen Teilnehmern. Die Intension ist Spannungen zu lösen und den Körper zu spüren und zu feiern. Durch die Musik und im Kontakt zu den anderen finden wir zur Dankbarkeit für unser Dasein und besinnen uns darauf, dass wir ein Teil der Natur und dieser Erde sind. Die Sacred Earth Meditation kann schweißtreibend sein, darum sind bewegungsfreundliche Kleidung, evtl. ein Shirt zum Wechseln und ein Handtuch sinnvoll.


termine*

Dienstag, 19.03.2019, 20:15 Uhr
Dienstag, 23.07.2019, 20:15 Uhr
Dienstag, 22.10.2019, 20:15 Uhr

* Alle Termine finden in Osho UTA Institut statt
Venlorer Str. 5-7, 50672 Köln | Eintrittspreis 15 EUR

meditation leaders